PIARISTENVOLKSSCHULE ST.THEKLA (Wien 1040)

Die 4.B im Technischen Museum zum Thema „Bergwerk“ (18.2.19)

Wie wird tief unter der Erde gearbeitet? Um das herauszufinden
besuchten wir das bis ins kleinste Detail original nachgebaute Bergwerk
unter dem Technischen Museum.
Dabei machten wir auch eine Reise in die Vergangenheit und sahen, wie
man vor 100 Jahren in Österreich Kohle abgebaut hat. Im ältesten
Schaubergwerk Europas erlebten wir hautnah, wie hart die Arbeit der
Bergleute damals war. Außerdem konnten wir echte Maschinen wie einen
Presslufthammer oder einen riesigen Walzenschrämlader im Einsatz erleben.
Es war ein toller und lehrreicher Ausflug!



Webmaster: P.Ignasi Peguera SP