PIARISTENGEMEINDE ST.THEKLA (Wien 1040)



DAS LEBEN GEHT WEITER IN UNSERER GEMEINDE

Man könnte glauben, dass wir Christen
in dieser Zeit der Coronavirus-Krise in einer Art Katakomben sind.
Die Kirche ist leer. Es findet keine Messe mit Gläubigen statt.

Aber das Leben erscheint in anderen Formen. Täglich Videoimpulse auf der Homepage der Pfarre.
Offtige Videokonferenzen der Verantwortlichen der Gemeinden, sowie des Liturgieteams.
Übertragung der Messen am Wochenende (Abendmesse, 8:00, 9:30, 11:00 und 19:00)



Wichtig, dass die Familien echte Kirchen werden. Dass man zu Hause vor dem PC oder Laptop
bzw. Fersehen die Messe mitfeiert. Dabei bitte eine Oblate oder ein Bisschen Brot auf einem Teller
während der Messe stellen, und es bei der übertragenen Kommunion zu sich nehmen, mit dem
Wunsch, die Kommunion zu bekommen. Jesus kommt bestimmt, durch diese geistige Kommunion.


Webmaster: P.Ignasi Peguera SP