PIARISTENORDEN

"COEDUPIA"
INTERNATIONALES KONGRESS DER PIARISTEN
Santiago de Chile 18-22.4.2017


Anlässlich der 400 Jahre des Piaristenordens hat die Generalkurie
der Piaristen ein internationales Kongress über Schule und Erziehung
angerufen. Daran nehmen Vertreter der Piaristenprovinzen in über dreißig
Ländern teil. Gegenwart und Zukunft der katholischen Schulen sind auch
Thema, sowie das Wesen und die Mission des calasanzianischen Ordens.






Zwei junge Piaristen, P.Diakon Johnbosco und Shyne, beide aus Indien
und noch im Studium der Theologie, vertreten die Österreichischen
Piaristenprovinz in diesem Kongress in Santiago de Chile.
Eröffnung des Kongresses durch P.General am 18.4.2017