PIARISTEN-VOLKSSCHULE ST.THEKLA (1040 Wien)

Do 9.3.17

Die 2.B beim Falltraining der AUVA

Am 9. März 2017, kam uns Martin, ein Mitarbeiter der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA) besuchen, um uns das „richtige Fallen“ bei einem Unfall zu zeigen. Zunächst starteten wir mit einem coolen Aufwärmtraining, bei dem auch unsere Merkfähigkeit trainiert wurde. Danach ging es mit vorbereitenden Übungen wie z.B. dem richtigen langsamen Abrollen weiter, bevor wir dann das richtige Rückwärtsfallen mit Endposition in der Rückenlage erlernten. Zum Abschluss durften wir noch einige Geschicklichkeitsübungen mit der Ballscheibe ausprobieren. Diese besondere Bewegungsstunde war einmal etwas anderes und hat uns wirklich sehr viel Spaß gemacht.